Archiv der Kategorie: Strand

Schon 7 Jahre her, doch unvergessen.

Mittlerweile lebe ich ja im Binnenland. Aber heute habe ich eine ganz tolle Website gefunden und eine App, auf die ich hier einmal verweisen möchte. Den Beach-Explorer der Schutzstation Wattenmeer. Ostsee ist ja nicht gleich Nordsee*, aber ich denke mal, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pflanzen, Strand, Tiere | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die andere Seite

An der Außenförde, zwischen den Ortsteilen Holnis, Drei und Bockholm erstreckt sich die Touristenmeile der Halbinsel. Hier gibt es alles was das Touristenherz begehrt: einen kilometerlangen, feinsandigen Badestrand mit Strandkörben, eine Surfschule, Fahrradverleih, Pommesbuden und öffentliche Toiletten in überschaubaren Abständen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Holnis, Strand | 3 Kommentare

Die Camper

Freitag kam Besuch aus Hamburg und wir waren noch mit einem anderen Paar an meiner Hütte verabredet. Vorher aber gingen wir noch an den Strand und ich zeigte den Hamburgern mein Revier. Dann aber: Oh Mist! Da steht ein Zelt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Holnis, Strand | 3 Kommentare

Seemannsgrab

Nach dem Gewitter ist viel mehr Wasser in der Flensburger Förde. Der Naturstrand ist zu einem schmalen, feuchten Streifen geschrumpft. Selbst am Seemanssgrab, einer der breitesten Stellen. Es war einmal ein Steuermann der an Cholera erkrankte. Deswegen durfte das Schiff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Holnis, Strand | Kommentar hinterlassen

Hitze

Deutschland stöhnt unter einer Hitzewelle, die Gräser werden schon gelb und es sind weniger Leute im Schutzgebiet. Vielleicht zieht es sie mehr in die Strandkörbe. Außerdem sind sie seit drei Tagen außergewöhnlich brav. Fast alle Hunde an der Leine oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Holnis, Pflanzen, Strand, Tiere | Kommentar hinterlassen

Darf der das?

Gestern früh, nach einer kurzen Nacht, sagte mir einer der Anwohner, dass dort ein Fischer Stangen in den Sand vor dem Kliff ramme. Tatsächlich benutzte er eine Ramme deren Getöse an eine Straßenbaustelle erinnert. Nun weiß ich, dass vor dem Kliff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Holnis, Strand | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Strandgut – Strandschlecht

Manche Leute finden natürliches Strandgut eklig. Angespülte Algen, Blasentang oder glibbrige Quallen. Der Spülsaum kann in der Hitze auch mal einen gewöhnungsbedürftigen Geruch entfalten. Dennoch, diese Pflanzen und Tiere sind natürlichen Ursprunges und gehören an den Strand, ebenso wie die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Holnis, Strand | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar