Gewitter

Gewitter am Noor

Gewitter bietet hier ein eindrucksvolles Naturschauspiel. Gerade war ich noch am Kliff und habe mit einem Badegast überlegt: Kommt es nun her, oder bleibt es in Dänemark? Bin gemächlich zur Hütte gegangen und habe alle Fenster aufgesperrt. Wollte nur eben noch ein Foto vom Noor machen, da höre ich plötzlich ein Unheil verkündendes Brausen. Der Wind dreht sich um mich, die Bäume drehen sich ebenfalls. Sand wirbelt um mich herum und treibt mir in die Augen. Meine Welt wird schwarz. Schnell zurück zur Hütte und die Fenster wieder zugemacht! Aber noch regnet es nicht. Nur eins Sandsturm mit Blitz und Donner? Dann drei große Tropfen, noch mehr Sand und dann schüttet es wie aus Kübeln. Der Weg wird zum Bach. Nach ein paar Minuten ist der Spuk schon wieder vorbei.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Holnis abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gewitter

  1. fjonka schreibt:

    hatte heute auch ein (Nach.)-Gewitter-Erlebnis, kannste in meinem blog lesen 😉
    Aber eigentlich wollte ich nachfragen: hast Du meine PM bzgl. Besuch von satay etc bekommen?

  2. All-Reich-KE schreibt:

    Da hatten wir alle wohl gestern unser Erlebnis mit den Niederschlägen. Hier in Heidelberg und Umgebung ging es gestern am späteren Nachmittag auch kurzfristig hoch her. Ein bisschen Gewitter (kurz, aber knackig), riesige Tropfen und danach ein gepflegter Landregen, der den ganzen Staub der letzten Wochen weggespült hat. Am überdachten S-Bahn-Steig war das dann gut auszuhalten, gingen doch auch die Temperaturen etwas herunter …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s