Nass und trocken

Umzug? Nein, Danke!

Gestern  früh um 8 kam nur eine Frau mit Fahrrad und dann der Regen. Ich habe den Rindviechern die Tür zwischen den Weiden aufgemacht und nur einmal eine geschossen bekommen bevor ich den Weidezaun abgestellt habe.

Sie waren auch gerade in der Nähe am Grasen und ich hoffte, dass sie langsam rübergrasen.

Leider haben sie das denn doch nicht gemacht. Um 11 begann der übliche Besucherstrom und ich musste die Pforte wieder schließen.

Es wird eigentlich Zeit, dass sie die Weide wechseln. die eine ist schon ziemlich abgegrast und auf der anderen Seite steht schon fast Stroh auf dem Halm.

Andererseits fand ich es immer schön sie bei ihrem Kuh-Leben zu beobachten. Was ich nicht mehr kann, wenn sie am Noor stehen.

Überhaupt ist es nicht mehr so frühlingshaft. Trotz des Regens ist es ziemlich ausgedörrt. Der Strandhafer trägt schon Ähren und ich habe heute eine Weile dagesessen und eine Goldammer beobachtet, die auf den Ähren landete und an den Körnern pickte.

Goldammer auf Strandhafer

Heute war es sehr ruhig im Schutzgebiet. Obwohl es ziemlich warm war, waren nur wenige Leute unterwegs. Die vielen Silbermöwen sind wieder abgezogen und so waren beim Zählen heute viele verschiedene kleinere Vögel zu sehen: Alpenstrandläufer, Sandregenpfeifer, Rotschenkel mit vier Küken, Grünschenkel, Blässrallen, Austernfischer, Mittelsäger, Eiderenten, Kormorane, Brandgänse, Graugänse und vier verschiedene Möwenarten sehe ich hier regelmäßig.

Wenn ich abends ruhig vor der Hütte sitze, nachdem die Rinder zu Bett gegangen sind, kommt immer ein Hase vorbei, manchmal auch ein Reh oder ein Steinmarder. Verschiedene Singvögel nutzen die Rindertränke als Wasserquelle.

Strandhafer mit Goldammer

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Holnis, Pflanzen, Tiere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s