Der Naturstrand

Lebende und tote Bäume am Naturstrand

Naturstrand nennen Einheimische und Touristen den Nordstrand von Holnis, der zum Schutzgebiet gehört und deswegen keinen Eintritt kostet und nicht mit Strandkörben gepflastert ist. Man darf hier wandern und auch baden. Aber Feuer machen, zelten, lagern und Hunde freilaufen lassen darf man nicht. Leider wird hier trotzdem an schönen Sommerabenden gegrillt. „Ist ja kein offenes Feuer!“ „Wir grillen ja keine Vögel!“ und die frei laufenden Hunde hören natürlich auch alle aufs Wort und überhaupt: „Wir kommen schon seit 20 Jahren hier hin und das war immer erlaubt.“ „Wir haben hier schon mit den Leuten gegrillt, die in der Naturschutzhütte wohnen!“

Tja, mein Vorgänger hat sich hier wohl ein schönes Leben gemacht, ist dann früher als geplant gegangen und ich darf jetzt die Böse geben.

Wenn es aber ruhig ist, wie heute, ist es herrlich dort. Es gibt eine Steilküste, nicht so hoch wie das Kliff, an der es viel zu entdecken gibt.

Immer wieder aufsteh'n

Von stark bewachsen, bis gerade kürzlich abgerutscht sind alle Formen vertreten. Bäume krallen sich mit den Wurzeln fest, richten sich immer wieder auf und werden so zu verdrehten Baumskulpturen. Die endgültig abgestürzten liegen als Baumskelette am Strand.

Wurzelskulpturen

Es gibt auch Zeugen früherer Nutzung des Geländes: Obstbäume zum Beispiel oder eine uralte, verrostete Mistgabel und Teile einer Schlagfalle, die jahrelang im Boden lagen und nun mit dem Hang abgerutscht sind.

Apfelbaum am Strand

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geologie, Holnis, Pflanzen, Tiere abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Naturstrand

  1. Feodora schreibt:

    Tja war ja einiges los die letzten Tage. Habe zwar das Eine oder Andere während meines Aufenthaltes auf Thassos gelesen aber zu einer Antwort hat es dann nicht gereicht.

  2. Pingback: 2010 in review | Sommer auf Holnis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s