Wie zerronnen so gewonnen

Salzwiese und Sandhaken

Was am Kliff und an der Steilküste herunter rieselt geht nicht verloren, sondern wird an anderer Stelle wieder angespült. Zunächst bilden sich Sandbänke oder Sandhaken. Wenn sich diese zur Küste hin schließen, verlandet das so vom Meer abgetrennte Stück nach und nach. Auf diese Art ist die Salzwiese am nordwestlichen Zipfel von Holnis entstanden. An die Salzwiese schließt sich ein neuer, großer Sandhaken an, auf dem sich gestern 92 Eiderenten niedergelassen hatten.

Alle Vögel zählen dauert so ca. 3-4 Stunden. Gestern habe ich an der Salzwiese angefangen, weil ich dachte dann wäre die Streckenführung vielleicht besser. War aber doof. Erstens, weil ich im hohen Gras an der Salzwiese morgens um 8 total nass geworden bin und 2. weil ich dann am Ende das Noor und die Bucht zählen musste und dann sind dort schon zu viele Leute unterwegs, die was erzählen wollen oder mal durchs Spektiv gucken. Die sind alle total nett, bringen mich aber mit der Zählerei durcheinander. Also fange ich Freitag wieder in der Bucht an, dann das Noor, dann die Salzwiese… Die Strecke ist dann weiter, weil ich dann einmal hin und zurück muss. Gestern konnte ich mit dem Rad quasi einmal im Kreis fahren.

Die letzten Touris brachten mir dann noch eine Handtasche, die am Noor rumlag. Papiere, Handy, Führerschein, alles drin. Ich also nach Glücksburg und dort das Täschchen bei der Polizei abgegeben.

Gestern Abend war richtig gemütlich. Freunde kamen vorbei und wir haben hier gegrillt und getafelt wie die Fürsten in meinem luxuriösen Wintergarten mit Meerblick.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geologie, Holnis abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s